Der Weinkeller. Der Weinkeller ist auf die Produktion von kleinen Mengen ausgelegt.

Die Abfüllung erfolgt rein mechanisch und halbautomatisch. Da wir nur limitierte Mengen herstellen, können wir noch ohne Automatisierung arbeiten, das führt zu schonender Verarbeitung, da hauptsächlich über Falldruck gearbeitet wird.

Wir pumpen den Wein so wenig wie möglich um, so dass er sein Zeit in den Fässern erhält und hier zu guten Tropfen heranreift.

Unser Geheimnis ist die Zeit, die wir jedem Wein in unserem Keller geben. Er darf sich entwickeln, wie es ihm das vergangene Jahr erlaubt.